Hinter dem Begriff Corporate Wording verbirgt sich die definierte und bewusst eingesetzte Sprachwelt eines Unternehmens – von der Verwendung oder Vermeidung bestimmter Wörter über eine einheitliche Sprachregelung hin zur Tonalität und zum Stil von Texten, sei es bei der Geschäftskorrespondenz, in Unternehmensbroschüren oder anderen Publikationen. Corporate Wording zielt auf das Reaktionsverhalten der Rezipienten ab. Das heißt: Ein drittklassiger Brief wertet die mitgesandte erstklassige Broschüre ab. Hier setzen wir an – wir denken ganzheitlich. 

Gratis Newsletter

Ja, ich stimme den Bedingungen zu. AGBs & Datenschutzerklärung